Hürth 06/18

Das Thema Mobilität ist nach wie vor ein Topthema für Unternehmen und Kommunen. Tiefgreifende Veränderungen in der Mobilität scheinen notwendig, denn einschneidende Maßnahmen wie Fahrverbote in den Innenstädten drohen. 

In den letzten Jahren hat sich vieles entwickelt, sowohl bei den Fahrzeugen, als auch bei Fördermöglichkeiten. Die Veranstaltung „Neue Mobilität bewegt unsere Region 3.0“ präsentiert am 13. Juni 2018 interessante und innovative Ansätze mit dem Ziel, den Wirtschaftsstandort bei der Umsetzung von Neuer Mobilität zu fördern und einen Blick in die Zukunft zu wagen.

Initiiert wurde die bereits dritte Veranstaltung zu diesem Themenbereich von HyCologne – Wasserstoff Region Rheinland e. V., Wirtschaftsförderung Rhein-Erft GmbH, dem Region Köln/Bonn e. V. und der IHK Köln und durch die EnergieAgentur.NRW unterstützt. Die Initaitive Zukunftsmobilität ist eingeladen, bei der Veranstaltung einen Ausblick zu wagen und die Frage zu diskutieren: »Elektromobilität in Kommunen – was kommt nach dem Hype?«

 

zur Veranstaltung 

  

  

© 2018 Initiative Zukunftsmobilität | Hohnerareal Bau V | Hohnerstraße 4/1 | 78647 Trossingen                  IMPRESSUM     DATENSCHUTZ

empty