Zell am See 10/20

20. - 21. Oktober 2020 - IONICA 2020

Berlin 03/2020

06.02.2020

Tuttlingen 02/20

05.02.2020

Kick-off H2 Regio Schwarzwald-Baar-Heuberg

Die Stopps werden kürzer

19.10.2018

Bericht der »Südwest-Presse - Die Neckarquelle« vom 19.10-.2018 zum Aufbau von HPC-Ladeinfrastruktur

Zell am See 06/19

18. - 23. Juni 2019 - IONICA 2019

Trossingen 10/18

Vortrag von Christian Klaiber, Leiter der Initiative Zukunftsmobilität, an der VHS Tuttlingen zum Thema "Elektromobilität im Alltag".

Mosbach 10/18

11.10.2018 - Nachhaltige Mobilität in Kommunen

Schwalmstadt 10/18

6. Oktober 2018 - NewMobility Schwalmstadt 2018

Langenau 09/18

15. September 2018 - 1. Mobilitätstag Langenau

Mobilitätskonzepte für den ländlichen Raum

02.07.2018

Christian Klaiber, Leiter Initiative Zukunftsmobilität im Gespräch mit der Redaktion des e-mobilJournal

Zell am See 06/18

21. - 22.06.2018 - Congress & Action

Hürth 06/18

13.06.18 - Neue Mobilität bewegt unsere Region 3.0

Ideen für Langenaus E-Mobilität gefragt

17.05.2018

Bericht der Südwest-Presse über den Projektstart für das Elektromobilitätskonzepts für die Stadt Langenau.

Jahrbuch

01.05.2018

Die Initiative Zukunftsmobilität im Jahrbuch des »Landesfachverbandes Schreinerhandwerk«

Künftig Teslas in der Werkstatt

01.02.2018

Bericht der Südwest-Presse - DIE NECKARQUELLE vom 1. Februar 2018 über ein Beratungsprojekt der Initaitive Zukunftsmobilität im Kfz-Handwerk

Stuttgart 03/18

21.03.2018 - Kommunaler Energietag 2018

Freiburg i.Br. 02/18

01.-02.02.2018 - Kongress Energieautonome Kommunen

Horb a.N. 02/18

01.02.2018 - Nachhaltige Mobilität in Kommunen

"Mit drei Viertele sicher von A nach B"

19.01.2018

... so die Headline der Badischen Zeitung vom 19. Januar 2018 über den Bürgerworkshop zur Elektromobilität und neuen Mobilitätsangeboten in Baden-Württembergs größter Weinbaugemeinde.

Christian Klaiber über E-Mobilität im ländlichen Raum

15.01.2018

Christian Klaiber, Gründer und Leiter der Initiative Zukunftsmobilität im Interview mit electrive.net, dem Branchendienst der Elektromobilität.

„Simone“ soll Lücken schließen

10.01.2018

Die Initiative Zukunftsmobilität unterstützt die Stadtwerke Sigmaringen seit 2017 bei der Entwicklung des Geschäftsfeldes "Elektromobilität". Jetzt waren die Stadtwerke bei einem Bundeswettbewerb erfolgreich.

Ladeinfrastruktur im Blickpunkt

14.10.2017

Bericht der Südwest-Presse »DIE NECKARQUELLE« über die Beteiligung der Initiative Zukunftsmobilität an Weltkongress »EVS 30«.

Kassel 11/17

29.11.2017 - Zukunftsforum Energiewende

St. Leonhard in Passeier 10/17

25.10.2017 - 3. Passeirer Wirtschaftsgipfel

Friedrichshafen 10/17

19.10.2017 - 1. E-Mobility-Forum Bodenseekreis

Von Bangalore nach London

18.08.2016

Tübingen. Naveen Rabelli hielt mit seinem Solar-Tuk-Tuk in Tübingen, so der Titel des Beitrags im Schwäbischen Tagblatt vom 19. August 2016 über den Zwischenstopp des Inders in der Universitätsstadt. Auf seiner Reise mit einem selbstgebauten Solar TukTuk begleitete ihn die Initiative Zukunftsmobilität am 17. und 18. August 2016 von Stuttgart in die Schweiz. Der Elektroingenieur sagt: "Ich möchte zeigen, dass es von Bangalore nach London ganz ohne Emissionen geht".

Reise ohne Emissionen

17.08.2016

Tübingen. Am 17. und 18. August 2016 begleitete die Initiative Zukunftsmobilität den indischen Ingenieur Naveen Rabelli auf seiner Reise mit einem selbstgebauten Solar TukTuk von Stuttgart in die Schweiz. Der Elektroingenieur versteht sich mit seiner emissionsfreien Reise von Bangalore nach London als Klimabotschafter.
Über den Empfang beim Bürgermeister der Universitätsstadt Tübingen, Cord Sühlke, berichtete der Reutlinger Generalanzeiger in seiner Ausgabe vom 18. August 2016.

Stuttgart 09/16

29. September 2016 - Zukunftskongress - Kommunalwirtschaft 2030

Trossingen 09/16

20. September 2016 - MOBILITÄT 4.0: WIRTSCHAFTLICH, NACHHALTIG, VERNETZT.

Keine Initialzündung für Elektroautos

12.08.2016

Trossingen. »Keine Initialzündung für Elektroautos«, so titelt die Neckarquelle 12. August 2016 nach einem Gespräch mit Christian Klaiber, Leiter Initiative Zukunftsmobilität zu den Entwicklungen im Bereich der Elektromobilität und den Auswirkungen auf die heimische Automobil- und Zulieferindustrie. Anlass war die Vorstellung des Konzeptes für emissionsfreie Mobilität in der südbadischen Kurstadt Bad Säckingen.

Der Citybus fährt mit Natur-Strom

10.08.2016

Bad Säckingen. Die Kurstadt am Hochrhein hat sich mit Unterstützung der Initiative Zukunftsmobilität zum Vorreiter in Sachen Elektromobilität entwickelt. Zur Einweihung des neuen Elektrobusses, der künftig als E-Citybus unterwegs ist, fand eine Stadtrundfahrt zu Stationen der Elektromobilität in Bad Säckingen statt. Bericht des Südkurier über die Rundfahrt zu den Stationen der Elektromobilität in der Kurstadt.

SWR - Landesschau aktuell vom 10.08.2016

Bad Säckingen. Bericht der Nachrichtensendung »Landesschau aktuell« über unsere Projekte in Bad Säckingen im youtube-Kanal der Zukunftsmobilität

E-Mobilität für die Kurstadt

10.08.2016

Bad Säckingen. Die Kurstadt am Hochrhein hat sich mit Unterstützung der Initiative Zukunftsmobilität zum Vorreiter in Sachen Elektromobilität entwickelt. Zur Einweihung des neuen Elektrobusses, der künftig als E-Citybus unterwegs ist, fand eine Stadtrundfahrt zu Stationen der Elektromobilität in Bad Säckingen statt. Bericht der Badischen Zeitung über die Rundfahrt zu den Stationen der Elektromobilität am 10. August 2016.

Bad Säckingen 08/16

10. August 2016 - Inbetriebnahme E-Stadtbus Bad Säckingen

Erste Schnellladesäule Südbadens in Betrieb - Pressebericht der Badischen Zeitung vom 30.07.2016

30.07.2016

BAD SÄCKINGEN (BZ). Ende Juli 2016 ging die erste Schnellladesäule zwischen Bodensee und Ortenau in Bad Säckingen in Betrieb. Zur Einweihung reiste auch Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit an.
Wir freuen uns, dass wir die Stadtwerke Bad Säckingen bei der Planung und Realisierung dieses Projektes unterstützen und es gemeinsam mit dem Stadtwerke Team, der Stadt und der ebenfalls beteiligten Volksbank Rhein-Wehra innerhalb kürzester Zeit realisieren konnte.

Schülerprojekt installiert Solarcarport und E-Carsharing - Pressebericht des Südkurier

14.07.2016

Donaueschingen. Mit einer Abschlussfeier wurde im Juli 2016 das Projekt »Seminarkurs Elektroauto« des technischen Gymnasiums in Donaueschingen abgeschlossen. Eine engagierte Schülergruppe hatte sich vorgenommen, im »Seminarkurs Elektroauto« ein E-Carsharing-Auto für Schüler und Anwohner zu installieren. Die dafür notwendige »Infrastruktur« bauten sie in Form eines Solarcarports mit Ladestation für Elektroautos gleich mit. Unsere Experten der Initiative Zukunftsmobilität begleiten das Projekt, stehen den Schülern in allen Fragen zu Elektromobilität und Carsharing zur Seite und öffnen unser Branchennetzwerk für das Projekt. Nach den Schulferien wird das erste E-Carsharing-Auto seiner Bestimmung übergeben. Wir sind gespannt darauf, welche Aufgaben die dann neuen Seminarklasse anpackt um das Projekt weiter auszubauen.

Bad Säckingen 07/16

28. Juli 2016 - Öffentliche Einweihung der ersten Schnellladesäule in Südbaden.

Donaueschingen 07/16

05.07.2016

13. Juli 2016 - Eröffnungsfeier des Solarcarports mit schulischem E-Carsharing des »Seminarkursprojekts Elektroauto« in Donaueschingen.

Bad Griesbach 07/16

8. - 9. Juli 2016 - Elektromobilität erleben bei »e-life regio« in Bad Griesbach Therme. Wir sind mit einem Expertenreferat dabei.

Campus nachhaltige Mobilität

27.06.2016

Die Sicherung öffentlicher Mobilität im ländlichen Raum betrifft kommunale Entscheidungsträger ebenso wie die Bürgerschaft und die Unternehmen. Es gibt Mobilitätsbedarfe im ländlichen Raum, die durch den ÖPNV schon jetzt oder in naher Zukunft nicht bedient werden können. Wie können Kommunen, Unternehmen und die Bürgerschaft vor Ort Mobilitätslösungen für berufliche Mobilität, Mobilität in der Freizeit oder für die Versorgung im täglichen Leben finden und damit bereits bestehende oder drohende Mobilitätslücken schließen bzw. vermeiden?

Elektromobilität und Bürgerbusse waren Thema im Bergbaumuseum

24.06.2016

Borken. Bericht des »Borkener Anzeigers«über zur Veranstaltung vom 15.06.2016.

Borken (Hessen) 06/16

15.06.2016

Fachreferat bei der Info-Veranstatlung zur Elektromobilität auf Einladung der Stadt Borken, der EAM Gruppe und Verein Elektromobilität Nordhessen e.V.

Wie geht bedarfsgerechte und nachhaltige Mobilität in Meßkirch?

04.06.2016

Diese Frage stand im Mittelpunkt des "Thementreffens Mobilität" am 3. Juni 2016, zu dem Christian Klaiber, Leiter der Initaitive Zukunftsmobilität, als Experte eingeladen war. Die Veranstaltung, zu der die Bürger der Kleinstadt im westlichen Oberschwaben eingeladen waren, war Teil des Projektes "Energie-Spar-Dörfer", welches von der Energieagentur Regio Freiburg im Auftrag der Stadtverwaltung Meßkirch durchgeführt wird.

SWR - Bericht über das E-Bürgerauto Bad Säckingen

25.05.2016

Bad Säckingen. Das elektrische Bürgerauto der Stadt Bad Säckingen im Fernsehen und im youtube-Kanal der Zukunftsmobilität.

Tesla - Taxi in Südbaden in Betrieb

19.05.2016

Die Trompeterstadt macht in Sachen Elektromobilität weiter große Fortschritte: Ab sofort verkehrt hier das erste Elektro-Taxi - so der Südkurier, Redaktion Bad Säckingen in seinem Bericht über das erste Elektrotaxi im Landkreis Waldshut. Wir wünschen allzeit gute Fahrt und freuen uns, dass wir das Projekt begleiten durften.
Das Foto hat übrigens Markus Maier vom Südkurier Medienhaus gemacht.

Bad Säckingen 05/16

18.05.2016

Präsentation des ersten E-Taxis am Hochrhein

Bad Säckingen auf dem Weg zum »Zentrum der Elektromobilität«

14.05.2016

Wer mit dem Elektroauto unterwegs ist, der braucht zwischen Bodensee, Freiburg und der Ortenau bisher Geduld, denn in der gesamten Region steht keine einzige Schnellladesäule zur Verfügung. Nach dem Willen der Stadtwerke und der Stadt Bad Säckingen, sowie der Volksbank Rhein-Wehra wird sich dies jetzt ändern. Unter Federführung der Stadtwerke wird das Schnellladenetz auf Schweizer Rheinseite in den nächsten Wochen um eine 50 KW DC - Säule am Hochrhein erweitert, damit Reisende, Touristen und Einheimische in Bad Säckingen eine neue Anlaufstelle finden.

Quo Vadis Automobilindustrie?

30.04.2016

Fahrzeugförderung in Deutschland, der weltweite Hype um Tesla oder Meldungen über Internetkonzerne, die Elektroautos entwickeln, mal als autonom fahrendes System, mal für Selbstfahrer. Christian Klaiber, Leiter der Initiative Zukunftsmobilität dazu im Interview mit der Südwest-Presse am 30.04.2016.

Singen 04/16

28.04.2016

Experten-Rerferat von Christian Klaiber beim »HGS-Forum«.

Ulm 02/16

11.02.2016

Vortrag zur Elektromobilität im Alltag von Christian Klaiber, Leiter Initiative Zukunftsmobilität

© 2018 Initiative Zukunftsmobilität | Hohnerareal Bau V | Hohnerstraße 4/1 | 78647 Trossingen                  IMPRESSUM     DATENSCHUTZ

empty