Einblicke in die Mobilität der Zukunft

26.11.2016

Bericht der Südwest-Presse DIE NECKARQUELLE über den 1. Tag der Zukunftsmobilität am 25. November 2016.

Eine Straßenlaterne lädt die Autos auf

25.11.2016

In Trossingen findet „1. Tag der Zukunftsmobilität“ statt - E-Fahrzeuge ausgestellt
Bericht der Trossinger Zeitung über den 1. Tag der Zukunftsmobilität am 25. November 2016.

Elektroautos machen „Tankstopp“ in Meßkirch

25.11.2016

Auf dem Weg nach Trossingen zum Tag der Zukunftsmobilität gibt es eine Informationsrunde
Bericht der Trossinger Zeitung über den 1. Tag der Zukunftsmobilität am 25. November 2016.

1. Tag der Zukunftsmobilität

01.11.2016

Am 25. November 2016 wird Trossingen zum Zentrum der Elektromobilität: Die Initiative Zukunftsmobilität präsentiert mit Ihrem Kooperationspartner Gerald Swoboda von Smart EvoMotion und der Stadt Trossingen einen Querschnitt von Projekten, in denen Elektromobilität im Alltag genutzt wird. Die Projektträger und Akteure informieren aus erster Hand über gelöste Aufgaben, praktische Erfahrungen und Strategien, die sie mit ihren Projekten verfolgen.
Zum 1. Tag der Zukunftsmobilität finden verschiedene Exkursionen sowie eine Sternfahrt für Alltagsnutzer von Elektroautos statt. Um die Anreise abzusichern werden in Oberschwaben eigens mobile Schnellladestationen aufgebaut, die den Exkursionsteilnehmern zur Verfügung stehen.

Fachkonferenz "Chiemgau in Fahrt" ein voller Erfolg

19.10.2016

Grassau (Chiemgau). Am 11. Oktober 2016 fand in Grassau eine Fachkonferenz zum Thema Mobilität statt. Die gemeinsame Veranstaltung der Leader-Aktionsgruppen »Chiemgauer Alpen« und »Chiemgauer Seenplatte« war ein voller Erfolg. Über 80 Teilnehmer drängten sich im Kleinen Heftersaal in Grassau.

Trossingen 11/16

25.11.2016 - 1. Tag der Zukunftsmobilität

Singen 11/16

22.11.2016 - Unternehmerforum Singen

Biberach 11/16

22.11.2016 - KOMMUNALER STANDORTVORTEIL ELEKTROMOBILITÄT

Stuttgart 11/16

15.11.2016 - Vortrag electrify BW

Der ÖPNV muss wieder sexy werden

23.09.2016

Trossingen. »Der ÖPNV muss wieder sexy werden« so fasste der Schwarzwälder Bote in Seiner Ausgabe vom 25. September 2016 unseren Workshop mit Vertretern aus Kommunen, Unternehmen und Wissenschaft zusammen, der unter dem Thema »Mobilität 4.0 - Wirtschaftlich. Nachhaltig. Vernetzt.« am 20.09.2016 bei der Initiative Zukunftsmobilität in Trossingen stattgefunden hat.

Vernetzte Mobilität im Ländlichen Raum

23.09.2016

Trossingen. Volles Haus bei unserer Veranstaltung unter dem Motto »Mobilität 4.0 - Wirtschaftlich. Nachhaltig. Vernetzt.« Die Südwest-Presse - die Neckarquelle berichtete in Ihrer Ausgabe vom 23. September 2016.

Köln 11/16

08. - 09.11.2016 -
MCC - StadtwerkeForum 2017

Grassau 10/16

11. Oktober 2016 - Forum Mobilität der Alpenwoche 2016

Mit dem Elektro-TukTuk nach London

19.08.2016

Trossingen. Ein echtes indisches TukTuk, das mit Solarstrom betrieben wird kommt selten nach Trossingen - darüber berichtete auch die Schwäbische Zeitung in Ihrer Ausgabe vom 19.08.2016.

Das Solar TukTuk am 19.08.2016 bei RegioTV

19.08.2016

Trossingen. Bericht in RegioTV über den Besuch des Solar TukTuk bei der Initiative Zukunftsmobilität in Trossingen auf seinem Weg von Indien nach England.

Mit Solarstrom um die Welt

18.08.2016

Trossingen. Am 18. August 2016 besuchte der indische Ingenieur Naveen Rabelli auf Einladung der Initaitive Zukunftsmobilität die Musikstadt Trossingen.
Mit einem selbstgebauten Solar TukTuk reist er mit seinem elektrisch betriebenen Vehicle von Bangalore nach London.
In ihrer Ausgabe vom 19. August 2016 berichtet die Südwest-Presse, Die Neckarquelle über den Besuch.

Von Bangalore nach London

18.08.2016

Tübingen. Naveen Rabelli hielt mit seinem Solar-Tuk-Tuk in Tübingen, so der Titel des Beitrags im Schwäbischen Tagblatt vom 19. August 2016 über den Zwischenstopp des Inders in der Universitätsstadt. Auf seiner Reise mit einem selbstgebauten Solar TukTuk begleitete ihn die Initiative Zukunftsmobilität am 17. und 18. August 2016 von Stuttgart in die Schweiz. Der Elektroingenieur sagt: "Ich möchte zeigen, dass es von Bangalore nach London ganz ohne Emissionen geht".

Solar TukTuk besucht Klimastadt

18.08.2016

Geislingen. Auf seinem Weg von Tübingen an den Bodensee besuchte Naveen Rabelli am 18. August 2016 auch die Klimastadt Geislingen, wo er von Vertretern der Stadtverwaltung empfangen wurde. Gemeinsam wurde unter anderem das solarbeheizten Geislinger »Schlossparkbad« besichtigt, bevor das TukTuk sich auf den Weg zu seiner nächsten Station, dem Besuch der Initiative Zukunftsmobilität in Trossingen machte.

Reise ohne Emissionen

17.08.2016

Tübingen. Am 17. und 18. August 2016 begleitete die Initiative Zukunftsmobilität den indischen Ingenieur Naveen Rabelli auf seiner Reise mit einem selbstgebauten Solar TukTuk von Stuttgart in die Schweiz. Der Elektroingenieur versteht sich mit seiner emissionsfreien Reise von Bangalore nach London als Klimabotschafter.
Über den Empfang beim Bürgermeister der Universitätsstadt Tübingen, Cord Sühlke, berichtete der Reutlinger Generalanzeiger in seiner Ausgabe vom 18. August 2016.

Keine Initialzündung für Elektroautos

12.08.2016

Trossingen. »Keine Initialzündung für Elektroautos«, so titelt die Neckarquelle 12. August 2016 nach einem Gespräch mit Christian Klaiber, Leiter Initiative Zukunftsmobilität zu den Entwicklungen im Bereich der Elektromobilität und den Auswirkungen auf die heimische Automobil- und Zulieferindustrie. Anlass war die Vorstellung des Konzeptes für emissionsfreie Mobilität in der südbadischen Kurstadt Bad Säckingen.

Trossingen 09/16

20. September 2016 - MOBILITÄT 4.0: WIRTSCHAFTLICH, NACHHALTIG, VERNETZT.

Stuttgart 09/16

29. September 2016 - Zukunftskongress - Kommunalwirtschaft 2030

E-Mobilität für die Kurstadt

10.08.2016

Bad Säckingen. Die Kurstadt am Hochrhein hat sich mit Unterstützung der Initiative Zukunftsmobilität zum Vorreiter in Sachen Elektromobilität entwickelt. Zur Einweihung des neuen Elektrobusses, der künftig als E-Citybus unterwegs ist, fand eine Stadtrundfahrt zu Stationen der Elektromobilität in Bad Säckingen statt. Bericht der Badischen Zeitung über die Rundfahrt zu den Stationen der Elektromobilität am 10. August 2016.

SWR - Landesschau aktuell vom 10.08.2016

Bad Säckingen. Bericht der Nachrichtensendung »Landesschau aktuell« über unsere Projekte in Bad Säckingen im youtube-Kanal der Zukunftsmobilität

Der Citybus fährt mit Natur-Strom

10.08.2016

Bad Säckingen. Die Kurstadt am Hochrhein hat sich mit Unterstützung der Initiative Zukunftsmobilität zum Vorreiter in Sachen Elektromobilität entwickelt. Zur Einweihung des neuen Elektrobusses, der künftig als E-Citybus unterwegs ist, fand eine Stadtrundfahrt zu Stationen der Elektromobilität in Bad Säckingen statt. Bericht des Südkurier über die Rundfahrt zu den Stationen der Elektromobilität in der Kurstadt.

© 2018 Initiative Zukunftsmobilität | Hohnerareal Bau V | Hohnerstraße 4/1 | 78647 Trossingen                  IMPRESSUM     DATENSCHUTZ

empty