Nachhaltige Mobilität ist unser Thema.


Die Initiative Zukunftsmobilität wurde 2010 von Christian Klaiber gegründet und hat die Entwicklung und Umsetzung von Lösungen für nachhaltige Mobilität im ländlichen Raum, die Elektromobilität nutzen, in Deutschland von Anfang an mitgeprägt. Heute gilt die Initiative Zukunftsmobilität als einer der erfahrensten und bestvernetztesten Akteure in der Branche. Ihre Experten sind Informations-, Konzeptions- und Lösungspartner für Entscheider und Weiterdenker.

Die Frage, mit der wir uns täglich beschäftigen: Wie kann eine nachhaltig gestaltete Mobilität die Attraktivität des ländlichen Raums gezielt erhöhen und dabei alle wichtigen Akteure einbinden?


IZ_Linie.png

Elektromobilität ist ein Anlass, neue Mobilitätslösungen zu entwickeln.

2010 war Elektromobilität im ländlichen Raum noch kein Thema. Alle waren davon überzeugt, Elektromobilität passe nur in urbane Räume. Christian Klaiber war anderer Meinung und organisierte »ZUMO Schwarzwald« - das erste Projekt, das nachhaltige Mobilität als zentrales Leistungselement in Urlaubs- und Freizeitangebote integriert. Und das mitten im Schwarzwald! ZUMO wurde ein Medienerfolg und Klaiber ließ die Idee von einer nachhaltigen Mobilität im ländlichen Raum nicht mehr los.


klaiber-1585_neu.jpg


2008 gründete Klaiber die KRE2 GmbH, 2009 das Steinbeis-Beratungszentrums Innovation & Energie, 2010 folgte die "Initiative Zukunftsmobilität".

Inzwischen ist die Initiative Zukunftsmobilität als Kompetenzträger für Mobilitätskonzepte für den ländlichen Raum weit über die Grenzen der Region hinaus anerkannt. Mit fachlicher Kompetenz, Kreativität, Konzeptionsstärke und einer Vielzahl von Kontakten in die Szene hat sich Christian Klaiber bei Unternehmern, der öffentlichen Hand, Kommunen, Verbänden und Akteuren, die das Thema nachhaltige Mobilität im Ländlichen Raum vorantreiben, einen Namen gemacht. Zusammen mit seinem Team entwickelt er innovative Mobilitätsprojekte- und Konzepte und führt sie zum Erfolg.

»Für den ländlichen Raum ist Mobilität Standortfaktor Nummer Eins!«

© 2017 Initiative Zukunftsmobilität | Hohnerareal Bau V | Hohnerstraße 4/1 | 78647 Trossingen                         IMPRESSUM

empty