Lösungen

Praxisberichte

Information

17-Slideshow.png





Sternfahrt von Elektrofahrzeugen zum 10. Isnyer Energiegipfel 


Beim »10. Isnyer Energiegipfel« am Samstag, 6. Mai 2017 stehen die Energiewende und ihre Chancen für das Handwerk im In- und Ausland im Mittelpunkt. Dabei darf die Elektromobilität natürlich nicht fehlen und so laden die Veranstalter des Isnyer Energiegipfels gemeinsam mit der Initiative Zukunftsmobilität die Fahrer von Elektrofahrzeugen zu einer Sternfahrt ins Allgäu ein. Die Sternfahrt wird von Electrify-BW e.V., dem Verein zur Förderung der Elektromobilität unterstützt.

Ins Leben gerufen wurde die Aktion vom E-Mobilitätsexperten Gerald Swoboda, der in vielen Projekten mit der Initiative Zukunftsmobilität zusammenarbeitet. Gemeinsam mit den Praktikern Alois Holitsch und Herbert Hämmerle ist er bereits langjährig beim Isnyer Energiegipfel in Sachen Elektromobilität aktiv.

Neben dem Erfahrungsaustausch mit anderen E-Mobilisten steht der Austausch mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft, dem Handwerk sowie interessierten Besuchern des 10. Isnyer Energiegipfels im Vordergrund.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, am Vortragsprogramm teilzunehmen. Auf dem Programm stehen Fachvorträgen zu den Themen

  • Haustechnik
  • Elektromobilität mit Batterie- und Brennstoffzellen-Technologie
  • PV-Speicher
  • Kraft-Wärme-Kopplung
  • Vakuum-Pufferspeicher
  • Förderungen und Zuschüsse beim Bauen und Sanieren




Ablauf

IZ_Linie_bf983bdc48ba2460d39f78eb04ea7e6e.png

Folgender Ablauf ist für die Sternfahrt am 6. Mai 2017 nach Isny geplant:


11.00 Uhr

11.30 Uhr

11.45 Uhr

anschließend

Eintreffen der Sternfahrer am Sammelpunkt

Einfahrt der 3-Länder E-Mobilisten in das Veranstaltungsgelände im Konvoi

Erfahrungsaustausch der E-Mobilisten untereinander und mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft sowie interessierten Besuchern des 10. Isnyer Energiegipfels

ab 17.00 Uhr

After-Show-Party




Versorgung


IZ_Linie_bf983bdc48ba2460d39f78eb04ea7e6e.png

Die Versorgung der Elektrofahrzeuge und ihrer Fahrer ist sichergestellt:

Bei Bedarf können die Akkus der Elektrofahrzeuge vor Ort geladen werden. Die Fahrer erhalten einen Verzehrgutschein, den sie an einem der Verpflegungsstände beim Energiegipfel einlösen können.

Für Kinder gibt es einen Spielbereich und um 17 Uhr startet eine After-Show-Party.




Anmeldung


IZ_Linie_bf983bdc48ba2460d39f78eb04ea7e6e.png

Aus organisatorischen Gründen bitten wir die Teilnehmer, sich zur Teilnahme an der Sternfahrt anzumelden. Bitte nutzen Sie dazu das vorbereitete Anmeldeforumlar unter folgendem Link:

ZUR ANMELDUNG 




Anreise / Sammelpunkt

IZ_Linie_bf983bdc48ba2460d39f78eb04ea7e6e.png

Treffpunkt der Sternfahrer ist um 11 Uhr in der Alemannenstraße vor der Firma Dethlefs. Von dort aus startet die gemeinsame Einfahrt der Elektrofahrzeuge in das Veranstaltungsgelände. Die Zufahrt zum Veranstaltungsgelände ist nur in organisierten Gruppen möglich.

Die Anreise und Teilnahme erfolgt durch jeden Teilnehmer eigenständig und auf eigenes Risiko. 

Die Anfahrtsskizze steht als pdf zum Download zur Verfügung.


Die Sternfahrt zum 10. Isnyer Energiegipfel in sozialen Medien:














© 2017 Initiative Zukunftsmobilität | Hohnerareal Bau V | Hohnerstraße 4/1 | 78647 Trossingen                         IMPRESSUM

empty