Mit dem Elektro-TukTuk nach London

Trossingen. Ein echtes indisches TukTuk, das mit Solarstrom betrieben wird kommt selten nach Trossingen - darüber berichtete auch die Schwäbische Zeitung in Ihrer Ausgabe vom 19.08.2016.

Das Solar TukTuk am 19.08.2016 bei RegioTV

Trossingen. Bericht in RegioTV über den Besuch des Solar TukTuk bei der Initiative Zukunftsmobilität in Trossingen auf seinem Weg von Indien nach England.

Von Bangalore nach London

Tübingen. Naveen Rabelli hielt mit seinem Solar-Tuk-Tuk in Tübingen, so der Titel des Beitrags im Schwäbischen Tagblatt vom 19. August 2016 über den Zwischenstopp des Inders in der Universitätsstadt. Auf seiner Reise mit einem selbstgebauten Solar TukTuk begleitete ihn die Initiative Zukunftsmobilität am 17. und 18. August 2016 von Stuttgart in die Schweiz. Der Elektroingenieur sagt: "Ich möchte zeigen, dass es von Bangalore nach London ganz ohne Emissionen geht".

Mit Solarstrom um die Welt

Trossingen. Am 18. August 2016 besuchte der indische Ingenieur Naveen Rabelli auf Einladung der Initaitive Zukunftsmobilität die Musikstadt Trossingen.
Mit einem selbstgebauten Solar TukTuk reist er mit seinem elektrisch betriebenen Vehicle von Bangalore nach London.
In ihrer Ausgabe vom 19. August 2016 berichtet die Südwest-Presse, Die Neckarquelle über den Besuch.

Solar TukTuk besucht Klimastadt

Geislingen. Auf seinem Weg von Tübingen an den Bodensee besuchte Naveen Rabelli am 18. August 2016 auch die Klimastadt Geislingen, wo er von Vertretern der Stadtverwaltung empfangen wurde. Gemeinsam wurde unter anderem das solarbeheizten Geislinger »Schlossparkbad« besichtigt, bevor das TukTuk sich auf den Weg zu seiner nächsten Station, dem Besuch der Initiative Zukunftsmobilität in Trossingen machte.

Reise ohne Emissionen

Tübingen. Am 17. und 18. August 2016 begleitete die Initiative Zukunftsmobilität den indischen Ingenieur Naveen Rabelli auf seiner Reise mit einem selbstgebauten Solar TukTuk von Stuttgart in die Schweiz. Der Elektroingenieur versteht sich mit seiner emissionsfreien Reise von Bangalore nach London als Klimabotschafter.
Über den Empfang beim Bürgermeister der Universitätsstadt Tübingen, Cord Sühlke, berichtete der Reutlinger Generalanzeiger in seiner Ausgabe vom 18. August 2016.

Keine Initialzündung für Elektroautos

Trossingen. »Keine Initialzündung für Elektroautos«, so titelt die Neckarquelle 12. August 2016 nach einem Gespräch mit Christian Klaiber, Leiter Initiative Zukunftsmobilität zu den Entwicklungen im Bereich der Elektromobilität und den Auswirkungen auf die heimische Automobil- und Zulieferindustrie. Anlass war die Vorstellung des Konzeptes für emissionsfreie Mobilität in der südbadischen Kurstadt Bad Säckingen.

Trossingen 09/16

20. September 2016 - MOBILITÄT 4.0: WIRTSCHAFTLICH, NACHHALTIG, VERNETZT.

Stuttgart 09/16

29. September 2016 - Zukunftskongress - Kommunalwirtschaft 2030

E-Mobilität für die Kurstadt

10.08.2016

Bad Säckingen. Die Kurstadt am Hochrhein hat sich mit Unterstützung der Initiative Zukunftsmobilität zum Vorreiter in Sachen Elektromobilität entwickelt. Zur Einweihung des neuen Elektrobusses, der künftig als E-Citybus unterwegs ist, fand eine Stadtrundfahrt zu Stationen der Elektromobilität in Bad Säckingen statt. Bericht der Badischen Zeitung über die Rundfahrt zu den Stationen der Elektromobilität am 10. August 2016.

SWR - Landesschau aktuell vom 10.08.2016

Bad Säckingen. Bericht der Nachrichtensendung »Landesschau aktuell« über unsere Projekte in Bad Säckingen im youtube-Kanal der Zukunftsmobilität

Der Citybus fährt mit Natur-Strom

10.08.2016

Bad Säckingen. Die Kurstadt am Hochrhein hat sich mit Unterstützung der Initiative Zukunftsmobilität zum Vorreiter in Sachen Elektromobilität entwickelt. Zur Einweihung des neuen Elektrobusses, der künftig als E-Citybus unterwegs ist, fand eine Stadtrundfahrt zu Stationen der Elektromobilität in Bad Säckingen statt. Bericht des Südkurier über die Rundfahrt zu den Stationen der Elektromobilität in der Kurstadt.

Bad Säckingen 08/16

10. August 2016 - Inbetriebnahme E-Stadtbus Bad Säckingen

Erste Schnellladesäule Südbadens in Betrieb - Pressebericht der Badischen Zeitung vom 30.07.2016

30.07.2016

BAD SÄCKINGEN (BZ). Ende Juli 2016 ging die erste Schnellladesäule zwischen Bodensee und Ortenau in Bad Säckingen in Betrieb. Zur Einweihung reiste auch Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit an.
Wir freuen uns, dass wir die Stadtwerke Bad Säckingen bei der Planung und Realisierung dieses Projektes unterstützen und es gemeinsam mit dem Stadtwerke Team, der Stadt und der ebenfalls beteiligten Volksbank Rhein-Wehra innerhalb kürzester Zeit realisieren konnte.

Schülerprojekt installiert Solarcarport und E-Carsharing - Pressebericht des Südkurier

14.07.2016

Donaueschingen. Mit einer Abschlussfeier wurde im Juli 2016 das Projekt »Seminarkurs Elektroauto« des technischen Gymnasiums in Donaueschingen abgeschlossen. Eine engagierte Schülergruppe hatte sich vorgenommen, im »Seminarkurs Elektroauto« ein E-Carsharing-Auto für Schüler und Anwohner zu installieren. Die dafür notwendige »Infrastruktur« bauten sie in Form eines Solarcarports mit Ladestation für Elektroautos gleich mit. Unsere Experten der Initiative Zukunftsmobilität begleiten das Projekt, stehen den Schülern in allen Fragen zu Elektromobilität und Carsharing zur Seite und öffnen unser Branchennetzwerk für das Projekt. Nach den Schulferien wird das erste E-Carsharing-Auto seiner Bestimmung übergeben. Wir sind gespannt darauf, welche Aufgaben die dann neuen Seminarklasse anpackt um das Projekt weiter auszubauen.

Donaueschingen 07/16

05.07.2016

13. Juli 2016 - Eröffnungsfeier des Solarcarports mit schulischem E-Carsharing des »Seminarkursprojekts Elektroauto« in Donaueschingen.

Bad Säckingen 07/16

28. Juli 2016 - Öffentliche Einweihung der ersten Schnellladesäule in Südbaden.

Bad Griesbach 07/16

8. - 9. Juli 2016 - Elektromobilität erleben bei »e-life regio« in Bad Griesbach Therme. Wir sind mit einem Expertenreferat dabei.

Campus nachhaltige Mobilität

27.06.2016

Die Sicherung öffentlicher Mobilität im ländlichen Raum betrifft kommunale Entscheidungsträger ebenso wie die Bürgerschaft und die Unternehmen. Es gibt Mobilitätsbedarfe im ländlichen Raum, die durch den ÖPNV schon jetzt oder in naher Zukunft nicht bedient werden können. Wie können Kommunen, Unternehmen und die Bürgerschaft vor Ort Mobilitätslösungen für berufliche Mobilität, Mobilität in der Freizeit oder für die Versorgung im täglichen Leben finden und damit bereits bestehende oder drohende Mobilitätslücken schließen bzw. vermeiden?

Elektromobilität und Bürgerbusse waren Thema im Bergbaumuseum

24.06.2016

Borken. Bericht des »Borkener Anzeigers«über zur Veranstaltung vom 15.06.2016.

Borken (Hessen) 06/16

15.06.2016

Fachreferat bei der Info-Veranstatlung zur Elektromobilität auf Einladung der Stadt Borken, der EAM Gruppe und Verein Elektromobilität Nordhessen e.V.

Wie geht bedarfsgerechte und nachhaltige Mobilität in Meßkirch?

04.06.2016

Diese Frage stand im Mittelpunkt des "Thementreffens Mobilität" am 3. Juni 2016, zu dem Christian Klaiber, Leiter der Initaitive Zukunftsmobilität, als Experte eingeladen war. Die Veranstaltung, zu der die Bürger der Kleinstadt im westlichen Oberschwaben eingeladen waren, war Teil des Projektes "Energie-Spar-Dörfer", welches von der Energieagentur Regio Freiburg im Auftrag der Stadtverwaltung Meßkirch durchgeführt wird.

SWR - Bericht über das E-Bürgerauto Bad Säckingen

25.05.2016

Bad Säckingen. Das elektrische Bürgerauto der Stadt Bad Säckingen im Fernsehen und im youtube-Kanal der Zukunftsmobilität.

Tesla - Taxi in Südbaden in Betrieb

19.05.2016

Die Trompeterstadt macht in Sachen Elektromobilität weiter große Fortschritte: Ab sofort verkehrt hier das erste Elektro-Taxi - so der Südkurier, Redaktion Bad Säckingen in seinem Bericht über das erste Elektrotaxi im Landkreis Waldshut. Wir wünschen allzeit gute Fahrt und freuen uns, dass wir das Projekt begleiten durften.
Das Foto hat übrigens Markus Maier vom Südkurier Medienhaus gemacht.

Bad Säckingen 05/16

18.05.2016

Präsentation des ersten E-Taxis am Hochrhein

© 2017 Initiative Zukunftsmobilität | Hohnerareal Bau V | Hohnerstraße 4/1 | 78647 Trossingen                         IMPRESSUM

empty