Auch ganz in Ihrer Nähe!

Die NaturEnergie AG, Grenzach-Wyhlen, ist am 1. Oktober 1998 als einer der ersten Ökostromanbieter Deutschlands ans Netz gegangen. Das Unternehmen gehört zur Energiedienst-Gruppe und beliefert bundesweit B2B-Kunden sowie private Verbraucher mit Ökostrom.


Die Energiedienst Holding AG (EDH) konzentriert sich auf den Bereich Strom sowie diverse Energiedienstleistungen. Der Hauptsitz ist in Laufenburg (CH), weitere Standorte sind die Verwaltungen in Rheinfelden (D) und Donaueschingen sowie die eigenen Wasserkraftwerke in Rheinfelden, Laufenburg und Grenzach-Wyhlen. Die Betriebsstützpunkte sind im gesamten südbadischen Netzgebiet verteilt.

Die Initiative Zukunftsmobilität unterstützt die NaturEnergie AG durch die Entwicklung von NaturEnergie-Produkten und -Leistungen für nachhaltige Mobilität, die Beratung von NaturEnergie-Kunden und Entwicklung von Mobilitätskonzepten für diese B2B-Kunden (bundesweit) sowie die Konzeption und Koordination des Aufbaus einer NaturEnergie Ladeinfrastruktur gemeinsam mit deren Kunden.

© 2017 Initiative Zukunftsmobilität | Hohnerareal Bau V | Hohnerstraße 4/1 | 78647 Trossingen                         IMPRESSUM

empty